Hafenrestaurant Familie Bornewasser

Das Leben ist schön – und am Meer auch noch ein bisschen schöner.

Mit dem Hafenrestaurant hat sich Inhaber und Küchenchef Tim Bornewasser im Jahr 2014 einen Traum erfüllt. Seitdem betreibt er gemeinsam mit seiner Mutter Cornelia und seiner Schwester Cathrin das schöne Restaurant in bester Lage des Grömitzer Yachthafens.

Mit viel Liebe und Leidenschaft für die moderne Gastronomie entwickelte sich das schöne Restaurant in den letzten Jahren zur ersten Adresse für frischen Fischgenuss am Platze.

Auf der schönen Außenterrasse genießen die Gäste den unverwechselbaren Blick auf die gepflegte Grömitzer Hafenanlage und entschleunigen ihren Alltag. Unter die entspannende Umgebung mischt sich beim Anblick der wiegenden Boote latentes Fernweh und man erliegt schnell der Seefahrerromantik des Yachthafens.

Ein geschmackvolles, maritimes Ambiente in Verbindung mit einer geschmackvollen, maritimen Küche – dafür steht das Hafenrestaurant im Grömitzer Yachthafen und begeistert damit seine Gäste aus aller Welt:

„Meiner Familie und mir ist es enorm wichtig unseren Gästen die Raffinessen der nordischen, frischen Küche näher zu bringen. Darüber hinaus sind wir sehr verwurzelt mit unserer wunderschönen Region. Wir lieben es hochwertige, frische Produkte zu innovativen Gerichten zu verarbeiten, um damit neue Geschmackserlebnisse bei unseren Gästen zu erzeugen oder auch Erinnerungen zu wecken.

Essen ist immer auch ein Erleben mit allen Sinnen und weckt Lebensfreude. Diese Lebensfreude wollen wir bei unseren Gästen sehen. Dann sind wir glücklich, denn wir sind mit ganzem Herzen Gastgeber und freuen uns, wenn sich unsere Gäste bei uns wohl fühlen.“

Tim Bornewasser